Liebe Mädchen,

 

die Pandemie hat uns gezeigt, dass wir auch im Internet gemeinsam lernen und Spaß haben können. Sie hat uns außerdem gezeigt, dass digital mehr möglich ist, als wir anfangs erwartet haben. Doch im Gegensatz zum echten Leben fehlt uns im Digitalen ein geschützter Raum nur für Mädchen*.

Die Zimtzicken starten am 17.09.2021 ein neues Projekt

 

„Let’s get digital – Mädchen* gehen online“

 

Gemeinsam mit euch wollen wir Grundlagen im Internet wie das Schreiben einer E-Mail, Recherche und Sicherheit im Internet oder deine Privatsphäre im Netz behandeln. Wir möchten uns auch mit sozialen Medien und Netzwerken beschäftigen, Hilfsangebote im Internet erforschen und in die Welt des Gaming eintauchen. 

Dafür treffen wir uns zweimal in der Woche – jeden Dienstag und Freitag von 16 bis 18 Uhr. Das Projekt startet jedes Mal auf unserem Instagram-Account! (www.instagram.com/zimtzicken)

Wir wollen mit dem Projekt eine Plattform für euch schaffen, in der ihr Erfahrungen und Ereignisse aus euren Leben teilen könnt, aus den Erfahrungen anderer Mädchen* und Frauen* lernen könnt und besonders bei der ihr die Möglichkeit habt eure Plattform selbst mitzugestalten.

 

Wir bedanken uns bei Aktion Mensch für die Finanzierung des Projektes!

Flyer gestaltet mit Canva

Mädchentreff Zimtzicken

 

Hans- Marchwitza-Ring 55

14473 Potsdam

Tel:  0331 2700366

Fax: 0331 8170475

E-Mail: zimtzicken@frauenzentrum-potsdam.de

Träger: 

 

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

Schiffbauergasse 4H

14467 Potsdam

Tel: 0331 90 13 13

Fax: 0331 95 13 00 95 

E-Mail: post@frauenzentrum-potsdam.de

www.frauenzentrum-potsdam.de