Der Mädchentreff empfiehlt:

Medienbildung zum Nachtisch

~ Ein Angebot für Eltern und Großeltern                   von medienhungrigen Nachwuchs-"Surferinnen" ~

 

Mit einer medienpädagogischen Fachperson können Sie als Erwachsene Fragen diskutieren: Wie kann ich mein Kind unterstützen, selbstständig und reflektiert in der Medienwelt zu agieren? Wie oft wie viel? Welche Anregungen gibt es? Was ist exzessiver Medienkonsum? Wo kann ich Hilfe und Beratung finden, wenn ich unsicher bin?


Die Veranstaltungen richten sich auch an Erziehende mit Migrationshintergrund und werden bei Bedarf (bitte 1 Woche vorher Bescheid geben) in die notwendigen Sprachen übersetzt.

 

Elterncafé „mein_profil“ - Online-Communities:

am Do, den 19.02.2015, 18.00-20.00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

 

weitere Informationen:

Grit Sujata - 0176 9844 2936

 

http://schlaatz.de/nachrichten/medienbildung-zum-nachtisch

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vincenzo Pellegrino (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:57)


    Very nice article, just what I wanted to find.